Riepe Privathotels: Fünf Hotelbetriebe in und um Dortmund

Mit 5 Betrieben in und um Dortmund sind die Riepe Privat Hotels das größte familiär geführte Hotelunternehmen in Dortmund und Umgebung.

Seinen Ursprung nahm diese Familiengeschichte schon 1930 durch Bernhard Drees mit der Eröffnung des Gasthauses „Drees“ an der Hohen Straße.

Nach dem 2. Weltkrieg übernahm seine Tochter, Else Riepe, den Betrieb und baute das angegliederte Wohnhaus zum Hotel aus.

Ab den 70iger Jahren erfolgte unter der gemeinsamen Leitung der Enkel des Gründers, Bernd und Hans-Georg Riepe, eine starke Expansion mit neuen Betrieben in Herdecke, Lünen, Witten und Unna.

Seit 2003 reihte sich die 4. Generation nacheinander mit Andreas, Markus, Veronika,Johannes und Burkhard in die Nachfolge ein.

Sie wird juristisch beraten durch den ältesten Urenkel des Gründers, Jörn-Peter Riepe.

Seitdem wurden die Betriebe stetig in allen gastronomischen Bereichen mit großem Erfolg erweitert und in der Ausstattung dem modernen Zeitgeist angepasst.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen sich durch hohe Fachkompetenz und Gastfreundlichkeit aus und alle engagieren sich intensiv in der Nachwuchsförderung.

Gleichzeitig wird Tradition gepflegt – ganz im Sinn des familiären Wahlspruchs:

„Wo Gäste zu Freunden werden“

 

 


Haus Drees im Jahre 1952, Hohe Straße 107

 

Familie Riepe